Bild: fvo

Waldthurn (Franz Völkl) Seit Jahrzehnten war es eine liebgewonnene Aufgabe von Silvia und Franz Wittmann an Heiligabend bei der Kinderchristmette das Krippenspiel samt Flöten- und Gesangsgruppe zu organisieren. Heuer wollten sie die Leitung in "neue Hände" legen. So übernahmen Judith Friedl, Vanessa Ertl und Manuela Grünauer den Part des Lehrerehepaars vom Haselranken.

"Es ist endlich der Heilige Abend gekommen", sagte Pfarrer Norbert Götz bei seiner Weihnachtspremiere in Waldthurn. In der vollbesetzten Kirche wuselte es nur so vor Kindern. Marlene Greiner führte als Erzählerin durch das Krippenspiel. Kaisersprecher Maximilian Rieder verkündete, dass sich alle an der Volkszählung beteiligen müssen. Julius Hornstein glänzte als Josef und Sophia Kleber als Maria. Eine Augenweide waren Veronika Beimler, Felizitas Winkler, Sophie Hörig, Elena Stahl und Marie-Christin Wallmeyer als Engel, die vom Verkündigungsengel Antonia Weiß angeführt wurden. Drei verschiedene Wirtsleute verkörperten Anja Bocka, Bruno Glatter und Lisa Stahl. Julian Grünauer, Jakob Lukas, Jonas Götz und Bastian Bergler waren die gestandenen Hirten.