Bild: fvo

Waldthurn(fvo) Seit vielen Jahren findet alljährlich einen Tag vor dem Heiligen Abend in der Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung auf dem Fahrenberg ein besinnliches Weihnachtskonzert statt. „In diesem Jahr waren wir vom Besuch überwältigt“, meinte Organisator Georg Schmidbauer beim Neujahrsempfang der Pfarrei St. Sebastian in Waldthurn. Neben Schmidbauer waren der türkische Tenor Ibrahim Yesilay, die Waldthurner Sängerinnen Hannah Reil, Annika Pankotsch, Annelie Kraus und Alexandra Jaworski sowie Hans-Peter Reil mit auf den Heiligen Berg der Oberpfalz gekommen. Sie stimmten zusammen mit den Trompetensolisten Sophia Mäckl, Julian Bauer und Jonas Kraus die vielen Zuhörer auf die Geburt Christi ein.

Die Besucher zeigten ihre Begeisterung für dieses Weihnachtskonzert mit freiwilligen Spenden zum Abschluss des einstündigen Konzerts. „Dabei kamen 1500 Euro zusammen, die wir zur Renovierung unserer geliebten Fahrenbergkirche übergeben wollen“, sagte Schmidbauer bei der Übergabe des symbolischen Schecks an Pfarrer Norbert Götz.