Bild (fvo) In die Schar der Ministranten wurden aufgenommen: vordere Reihe von links: Sophie Hörig, Julian Grünauer, Julius Hornstein, Fabian Käs, Bruno Glatter, Elena Stahl, Maximilian Rieder, Sophia Kleber und Bastian Bergler.

Waldthurn(fvo) Den Weg zu Jesus Christus wollen neun junge Christen seit vergangenen Sonntag auch als Ministranten mitgehen. Bei herrlichem Sonnenschein positionierten sich die neuen Minis vor dem Kirchenportal und zogen mit Pfarrer Norbert Götz und Diakon Janusz Szubartowicz in die Pfarrkirche ein. Der Geistliche forderte die drei Mädchen und sechs Burschen auf, den Dienst am Altar von ganzen Herzen zu tun. „Jesus Christus soll sich auf alle Menschen und gerade auch auf die Ministranten, die ihm dienen und folgen, verlassen können“. „Oberministrantin“ Hannah -Sophia Hornstein rief dann jeden einzeln auf, Götz legte die Miniplakette um und Ministrantenkollege Lukas Kleber überreichte an die „Neuen“ den Ausweis.

Anschließend ging es mit den Familien zum Ministrantenfrühstück ins Pfarrheim