Zum Inhalt springen


Pfarrbrief 12.05.2024 – 26.05.2024

Gottesdienste:

Sonntag, 12.5., 7. Sonntag d. Osterzeit/hl. Pankratius/hl. Nereus u. Achilleus

         8.00  Beichtgelegenheit

         8.30  Pfarrgottesdienst f.alle lebenden u. verstorbenen Pfarrangehörigen 

       10.30  Fahrenberg hl. Messe Felix Malzer f.+ Mutter Angelika   

                  Mitgedenken: Maximilian Schmid f.+ Oma Ilse

                  Rita u. Richard Weiß als Lob u. Dank

                  Andrea Götz f.+ Vater Alfons Näger

                  Steffi Daubenmerkl f.+ Mama Waltraud

                 musikal. Gestaltung: TriAngel

       16.00  Lennesrieth hl. Messe (außerordentl. röm. Ritus)

        19.00  Fahrenberg Maiandacht (musikal. Gestaltung: TriAngel)

Montag, 13.5., Gedenktag Unserer lieben Frau von Fatima

       18.15  Fatimarosenkranz

       19.00  hl. Messe Elisabeth Wittmann f.+ Verwandte

                  Mitgedenken: Leni Weig f.+ Verwandtschaft

                  Christa Keil f.+ Eltern Anna u. Andreas Wildenauer

Dienstag, 14.5.,

         8.00  hl. Messe Resi Rupprecht f.+ Schwägerin Betty Eckl  u. Schwager Michael

                  Mitgedenken: Hannelore Striegl f.+ Pfr, Joseph Greil u. Andreas Renner

        19.00 Maiandacht

Mittwoch, 15.5.,

       16.00  Schülermesse Norbert Götz f.+ Mutter

                  Mitgedenken: Traudl Jentsch f.+ Josef Stubenrauch        

        18.15 Fußwallfahrt KDFB zum Fahrenberg         

        19.30 Fahrenberg Maiandacht (gestaltet v. KDFB) 

Donnerstag, 16.5, hl. Johannes Nepumuk

       18.00  Fahrenberg Maiandacht KDFB Neustadt/WN

       18.30  Rosenkranz

       19.00  hl. Messe Fam. Mäckl f.+ Theresia Sollfrank

                  Mitgedenken: Sandrina Reil f.+ Mutter Angela

                  Regina Bäumler f.+ Schwägerin Angela

Freitag, 17.5.,

       18.30  Rosenkranz

       19.00  hl. Messe Fam. Bock-Lindner f.+ Anneliese Stubenrauch

                  Mitgedenken: KDFB f.+ Anna Lindner

                  Fam. Rudolf Meißner f.+ Eltern u. Geschwister

Samstag, 18.5., hl. Papst Johannes I.

       18.00  Beichtgelegenheit

       18.30  Rosenkranz

       19.00  Vorabendmesse Fam. Ingrid Troidl f.+ Eltern, Schwiegereltern u. Schwager Alfred  

                  Mitgedenken: Fam. Roman Bauer f.+ Vater u. Opa Johann

                   f.+ Wilma u. Johann  Bäumler v. d. Enkeln u. Urenkeln

Sonntag, 19.5.,PFINGSTEN/Renovabis-Kollekte

         8.00  Beichtgelegenheit  

         8.30  Pfarrgottesdienst f.  alle lebenden u. verstorbenen Pfarrangehörigen

       10.30  Fahrenberg hl. Messe Georg u. Theresia Meckl z. Ehren d. Gottesmutter

                  Mitgedenken: Alois Seer f.+ Eltern u. Bruder

                  Bernhard Unger f.+ Mutter

                  Maria Rupprecht als Lob u. Dank

       19.00  Fahrenberg Maiandacht

Montag, 20.5., Pfingstmontag/Maria, Mutter d. Kirche/hl. Bernhardin v. Siena

         8.00  Lennesrieth hl. Messe Fam. Martin Ertl f.+ Ehefrau u. Mutter Andrea 

                  Mitgedenken: Fam. Pankotsch f.+ Tanten 

                  Reta Feiler u. Marianne Gotz

                  anschließend Flurprozession über Luhmühle

       10.30  Fahrenberg hl. Messe Fam.. Maria Kominowski f.+ Ehemann, Vater u. Opa Reinhold

                  Mitgedenken: Elisabeth Götz z. Ehren d. Gottesmutter als Lob u. Dank

                  Fam. Karl Völkl z. Ehren d. Gottesmutter

       18.30  Rosenkranz

       19.00  Pfarrgottesdienst f. alle lebenden u. verstorbenen Pfarrangehörigen

Dienstag, 21.5., hl. Hermann Josef/hl. Christophorus Magallanes

         8.00  hl. Messe Elisabeth Kodalle f.+ Elfriede Bredtl

                  Mitgedenken: Ludwig Kleber f.+ Heinrich Beierl

         19.00 Bruder-Klaus-Kapelle Maiandacht (gestaltet v. Kolping)

Mittwoch, 22.5., hl. Rita v. Cascia     

         8.00  hl. Messe Elisabeth Kodalle f.+ Schwester u. Schwager

                  Mitgedenken: Anbetungs- u. Lobpreisgruppe f. alle Pfarrangehörigen u. deren lebende u. verstorbene Angehörigen

Donnerstag, 23.5.,

       14.00  Fahrenberg Maiandacht Seniorenheim Pleystein

       18.30  Rosenkranz

       19.00  hl. Messe Petra Wirth f.+ Margarethe u. Johann Striegl

                  Mitgedenken: Ernst Weig f.+ Angehörige

                  Fam. Franz Weig f.+ Mutter Elfriede Weig

Freitag, 24.5., Tag d. Gebets f. d. Kirche in China

         8.00  hl. Messe  Fam. Beierl f.+ Pfr. Renner      

                  Mitgedenken: Markus Puff f.+ Verwandtschaft

        19.00  Lennesrieth Maiandacht

Samstag, 25.5., hl. Papst Gregor VII./hl. Beda/hl. Maria Magdalena v. Pazzi

      12.00  Fahrenberg Trauung (Michael u. Katharina Schön)

      18.00  Beichtgelegenheit

      18.30  Rosenkranz

      19.00  Vorabendmesse Elisabeth Seer f.+ Ehemann u. Vater

                 Mitgedenken: Fam. Alfons Ertl f.+ Freunde Fredl, Dieter u. Luis

                 Fam. Erlka Gallitzendörfer f.+ Elfriede Griesbach

Sonntag, 26.5., DREIFALTIGKEITSSONNTAG/1. FAHRENBERGFEST/Hl. Philipp Neri

        8.00  Fahrenberg Beichtgelegenheit

        8.30  Fahrenberg Pfarrgottesdienst f. alle lebenden u. verstorbenen Pfarrangehörigen

                 Fußwallfahrt Bärnau

        9.30 – 10.00 Fahrenberg Beichtgelegenheit

      10.30  Fahrenberg Festgottesdienst

Fam Hans Peter Reil f.+ Mutter u. Oma Marga

                 Mitgedenken: Gertraud Pschierer f.+ Ehemann, Vater u. Opa

                  Fam. Schober f.+ Sohn u. Bruder Florian 

                 Fam . Hornstein z. Ehren d. Gottesmutter

                 mit: Weihbischof Reinhard Pappenberger

      20.30  Fahrenberg Maiandacht mit Lichterprozession

                 (musikal. Gestaltung: Hans Peter Reil)

Kommunionhelfer / Lektoren:

Sa  18.5., 19.00: Ertl Sieglinde/Kellner Christina

So  19.5.,   8.30: Golla Maria/Kellner Manfred

                10.30  Fahrenberg: Käs Elisabeth/Hornstein Hannah-Sophia

Mo 20.5.,   8.00  Lennesrieth:  — /Pausch Hans

                10.30  Fahrenberg: Kellner Christina/Pleyer Horst

                19.00:  — /Riedl Veronica

Sa 21.5.,  19.00: Pleyer Horst/Stahl Florian

So 22.5.,    8.30  Fahrenberg: Wittmann Angela/Stahl Silvia

                10.30  Fahrenberg: Käs Elisabeth/Dr. Michael Troidl

Ministranten:

12.5. – 19.5..

Mo 19.00: Stahl Feilx  – Grötsch Vinzenz

Mi  16.00: Danzer Benedikt – Reber Mia

Do 19.00: Greiner Lorenz – Bodensteiner Max

Fr   19.00: Kastner Sarah – Kastner Tim

Sa  19.00: Bergler Niklas – Bergler Bastian – Ludwig Simon – Troidl Jakob

So    8.30: Müller Nadja – Rieder Maximilian – Simmerl Toni – Simmerl Betty

      10.30  Fahrenberg: Beimler Elisabeth – Schmid Maximilian – Kleber Sophia – Weig Anna

      19.00  Fahrenberg: Wallmeyer Maximilian – Wallmeyer Marie-Christin – Schell Julian – Bodensteiner Josepha

Beerdigung: Lukas Jakob – Ludwig Simon

20.5. – 26.5.

Mo   8.00  Lennesrieth: Stahl Valentina – Stahl Paulina – Lukas Jakob – Stahl Elena

      10.30  Fahrenberg: Schmidbauer Georg – Riedl Franz-Josef – Hauser Marie – Gmeiner Lena

      19.00: Ertl Emma – Gollwitzer Helena 

Di     8.00: Götz Michael – Kick Felix

Mi     8.00: Kastner Sarah – Maier Kimberly

Do  19.00: Graf Lea – Grünauer Lea

Fr     8.00: Müller Marie – Müller Johannes

      19.00  Lennesrieth: Hornstein Julius – Lukas Jakob

Sa  12.00  Fahrenberg: Rupprecht Jana – Baier Julia

      19.00: Bodensteiner Max – Ludwig Simon – Weig Magdalena – Stahl Moritz            

So    8.30  Fahrenberg: Stahl Lisa – Kleber Sophia – Gmeiner Lena – Troidl Jakob       

      10.30  Fahrenberg: Wallmeyer Maximilian – Schmidbauer Georg – Wallmeyer Marie-Christin – Grötsch Vinzenz 

      20.30  Fahrenberg: Bergler Niklas – Bergler Bastian – Simmerl Toni – Schell Julian

Beerdigung: Kleber Sophia – Graf Lea

Aus der Pfarrei

Die Erstkommunionkinder haben 450,60 € als Erstkommunionopfer für  Kinderprojekte in der Diapora gegeben. Ein herzliches Vergelt´s Gott.               

Das Bistum Regensburg lädt anlässlich des Wolfgngsjubiläums ein zu einer Wallfahrt nach Neukirchen beim Hl. Blut am Samstag, 22.6. In- formationen am Schriftenstand. Anmeldung bis 7.6.          

Der Mai ist der Marienmonat. Herzlich eingeladen sind wir zu den Maiandachten. Die Maiandacht am Sonntag, 12.5., um 19 Uhr auf dem Fahrenberg wird musikalisch von der Gruppe TriAngel gestaltet. Zur Maiandacht am Pfingstsonntag, 19 .5., ist besonders die Marianische Männercongregation eingeladen, die Maiandacht am Dreifaltigkeitssonntag, 26.5.. um 20.30 Uhr mit Lichterprozession wird musikalisch von Hans Peter Reil umrahmt. In den Maiandachten auf dem Fahrenberg wird das alte Gotteslob verwendet, da es für Maiandachten ergiebiger ist als das neue. Es liegt in den Maiandachten auf.

Der Katholische Frauenbund  trifft sich am Mittwoch, 15.5., um 18.15 Uhr am Maibaum zur Fußwallfahrt auf den Fahrenberg und feiert dort um 19.30 Uhr eine Maiandacht.

Kolping gestaltet am Dienstag, 21.5., um 19 Uhr an der Bruder-Klaus- Kapelle eine Maiandacht ( bei schlechtem Wetter in der Pfarrkirche). Anschließend wird gegrillt.

In Lennesrieth ist am Freitag, 24.5., um 19 Uhr Maiandacht mit anschließender Sitzweil.

Die Altkleidersammlung zugunsten von Schwester Diane erbrachte einen Erlös  von 483 €. Wir freuen uns, dass wir Schwester Diana Schraml Mitte Mai auf Heimaturlaub bei uns begrüßen dürfen. 

Von Donnerstag, 16.5., bis Samstag, 18.5., bin ich auf der Diözsanfußwallfahrt nach Altötting. Vertretung in dringenden Fällen ist das Pfarramt in Neukirchen zu St. Christoph (Tel. 09658/366).

Die Stationen des Rosenkranzwegs den Fahrenberg hinauf erstrahlen in weißer Farbe. Erfreulich waren die vielen Pilger, die am 1. Mai zum Wallfahrtsauftakt auf den Fahrenberg gekommen sind. Vergelt´s Gott für alle Spenden, die für Fahrenberg und Kirche Waldthurn gegeben wurden.

Am Pfingstsonntag, 19.5., einschließlich Vorabendmesse ist die Sammlung in den Gottesdiensten für die Aktion Renovabis, die den Menschen und der Kirche in Osteuropa zugute kommt. Wer eine Spendenquittung wünscht, soll bitte Namen und  Anschrift auf der Opfertüte vermerken. Vergelt´s Gott für Ihre Spende.  

In den Tagen vor Pfingsten haben die Jünger zusammen mit Maria um den Heilgen Geist gebetet, den Jesus ihnen verheißen hat. Beten wir auch in unseren Tagen um diesen Beistand von oben, den wir gerade heute dringend in Kirche und Welt benötigen.

Am Pfingstmontag wird um 8 Uhr in Lennesrieth die hl. Messe  gefei-ert. Es schließt sich die Flurprozession an, die heuer über die Luhmühle führt. An Gottes Segen ist alles gelegen. Um seinen Segen bitten wir, wenn wir mit dem Allerheiligsten durch die Fluren ziehen. Beteiligen wir uns zahlreich an der Prozession. Vergelt´s Gott für den Aufbau der Altäre und alle Dienste bei der Prozession.  

Der Katholische Frauenbund lädt am Mittwoch, 22.5., ein zur Muttertagsfahrt nach Luhe. Abfahrt ist um 18.00 Uhr an der Pfarrkirche mit Zusteigemöglichkeit in Lennesrieth und Albersrieth. Um 18.30 Uhr ist kleine Kirchenführung, danach Maiandacht in der Pfarrkirche Luhe mit anschließender Einkehr.

Am Dreifaltigkeitssonntag. 26.5., wird das 1. Fahrenbergfest gefeiert. Es ist das Patrozinium der Dreifaltigkeitskapelle. Im Pfarrgottesdienst um 8.30 Uhr dürfen wir auch die Bärnauer Fußwallfahrer begrüßen. Im Festgottesdienst um 10.30 Uhr ist Weihbischof Reinhard Pappenberger Hauptzelebrant und Prediger. Er stammt aus einer Dreifaltigkeitspfarrei, aus Grafenwöhr, aus der auch unser langjähriger Pfarrer Andreas Renner gestammt hat.

Die Dreifaltigkeitssäule auf dem Marktplatz trägt die Jahrezahl 1724. Sie wird heuer also 300 Jahre alt. An ihr beginnen viele Kirchenzüge; sie ist auch heuer wieder Altar bei der Fronleichnamsprozession.

 Aus Anlass des 1100. Geburtstags unseres Bistumspatrons, des hl. Wolfgang, führt am Montag, 27.5., unsere Seniorenfahrt zur Wallahrtskirche St. Wolfgang  bei Velburg (Lkr. Neumarkt). Die Kirche ist eine kunstgeschichtliche Besonderheit mit ihren gotischen Altären. Velburg ist eine Kleinstadt zu Füßen einer Burgruine. St. Wolfgang liegt unterhalb einer großen Höhle. Nach einer Andacht in St. Wolfgang kehren wir in Pfaffenhofen zu Kaffee oder Brotzeit ein. Abfahrt um 14 Uhr an der Pfarrkirche mit Zusteigemöglichkeit in Lennesrieth und Albersrieth. Anmeldung im Pfarrbüro.  

Die Caritas Nordoberpfalz bietet für ältere pflegebedürftige Menschen mit und ohne Behinderung einen Sonnenzug in den Bayerischen Wald an am Samstag, 29.6., mit Gottesdienst im Kloster Metten, Mittagessen in St. Englmar und Besuch des Glasdorfers Weinfurtner in Arnbruck. Die Reisekosten von 50 € beinhalten Busfahrt, Verpflegung im Bus und Mittagessen. Abfahrt um 7.30 Uhr am Eisstadion Weiden (Busparkplatz). Anmeldung bis 7.6. unter Tel. 0961/39890-0.

Es grüßt und segnet Sie Ihr Pfarrer